YouTube ist eine reichhaltige Ressource für Videos, insbesondere für Musikvideos. Wenn Sie sie herunterladen möchten, um die Musikdateien zu extrahieren, benötigen Sie einen MP3-Konverter oder einen YouTube-Downloader. Sie können die Musikdatei auf einem USB-Laufwerk oder auf Ihrem Computer speichern. Wenn du auf YouTube ein Video hast, das du auf ein USB-Gerät übertragen möchtest, musst du es zuerst aufnehmen und auf deinen Computer konvertieren. Sie können dann ein USB-Kabel verwenden, um die aufgenommene Videodatei auf Ihr Gerät zu übertragen.

Schritt 1

Melde dich bei YouTube an und finde das Video, dessen Audio du isolieren möchtest. Kopieren Sie die URL des Videos und besuchen Sie in einem neuen Browser eine Website wie Convert2mp3 . Fügen Sie die URL des Videos in das Feld “Link hier einfügen” ein. Stellen Sie sicher, dass das Feld unten “mp3” anzeigt. Diese Websites funktionieren alle ungefähr genauso und ermöglichen das Aufnehmen von YouTube-Videos. Drücken Sie dann Start

Schritt 2
Klicken Sie auf die Option, um Videos von einer Website herunterzuladen.

Schritt 3
Klicken Sie auf die Schaltfläche Herunterladen. Nach einigen Augenblicken sollte ein Link erscheinen. Klicken Sie auf diesen Link, um Ihr YouTube-Video herunterzuladen.

Schritt 4
Schließen Sie Ihr USB-Gerät an Ihren Computer an. Klicken Sie auf die Option “Öffnen”, sobald diese automatisch auf Ihrem Computerbildschirm angezeigt wird. Öffnen Sie Ihren Standard-Download-Ordner. Klicken Sie auf Ihre YouTube-Datei und ziehen Sie sie von Ihrem Computer in Ihren USB-Geräteordner.

Es sollte relativ einfach sein, auf Ihrem Computer gespeicherte Musik auf ein USB-Flash-Laufwerk zu übertragen. Solange Sie wissen, wo Ihre Musik auf Ihrem Computer gespeichert ist, sollten Sie die Musikdateien nach dem Anschließen einfach kopieren und auf das USB-Laufwerk einfügen.

Wenn Sie einen Computer mit dem Windows-Betriebssystem verwenden, können Sie die folgenden Schritte ausführen:

Stecken Sie den USB-Stick in einen der leeren USB-Anschlüsse Ihres Computers.

Öffnen Sie den Windows Explorer. Das USB-Laufwerk sollte auf “Arbeitsplatz” als E-Laufwerk angezeigt werden. Es kann als “Wechseldatenträger” bezeichnet werden oder Sie haben ihm bereits einen anderen Namen gegeben.
Das USB-Laufwerk sollte auf “Arbeitsplatz” als E-Laufwerk angezeigt werden.

Öffnen Sie ein anderes Windows Explorer-Fenster und suchen Sie, wo Sie alle Musikdateien auf Ihrem Computer speichern, die Sie übertragen möchten.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die gewünschten Musik- / Videodateien und wählen Sie “Kopieren”.
Kehren Sie zum Fenster mit dem USB-Laufwerk zurück und wählen Sie “Kopieren “. Einfügen ‘
Wiederholen Sie diese Schritte, bis die gesamte Musik, die Sie übertragen möchten, im Ordner des USB-Flash-Laufwerks abgelegt wurde.
Wenn Sie dies getan haben und das USB-Laufwerk von Ihrem Computer entfernen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie die Option “Hardware sicher entfernen” oder “Auswerfen” auswählen, um sicherzustellen, dass die Daten auf dem Laufwerk nicht beschädigt werden oder verloren gehen.

 

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here